Autor Archiv

Grundsteuerreform Sachsen

Die Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts (kurz: Feststellungserklärung) kann ab dem 1. Juli 2022 abgegeben werden. Maßgeblicher Stichtag für alle Angaben ist der 1. Januar 2022. Fristende für die Erklärungsabgabe ist am 31. Oktober 2022. Sie werden rechtzeitig vor Beginn der Erklärungsabgabe ein Schreiben von Ihrem Finanzamt erhalten, in dem wichtige Informationen enthalten und Termine genannt sind.

Quelle: Freistaat Sachsen

Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.finanzamt.sachsen.de/grundsteuer-11198.html

Mietpreisbremse ab 01.06.2022

Das sächsische Kabinett hat heute (31. Mai 2022) die Mietpreisbegrenzungsverordnung beschlossen. Für die Städte Dresden sowie Leipzig tritt mit der Veröffentlichung der Verordnung im Sächsischen Gesetz- und Verordnungsblatt die sogenannte Mietpreisbremse in Kraft. Ab dann dürfen in den beiden Städten die zu Beginn eines neuen Mietverhältnisses vereinbarten Mieten maximal zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Die für eine Wohnung geltende ortsübliche Vergleichsmiete ergibt sich aus dem Mietspiegel der jeweiligen Stadt.

Die Einführung der sogenannten Mietpreisbremse war im Jahr 2019 im Koalitionsvertrag vereinbart worden. Die Regelung soll auf angespannten Wohnungsmärkten überdurchschnittliche Steigerungen der Mietpreise bei Neuvermietungen verhindern.

Das Bürgerliche Gesetzbuch (§ 556d) bietet den Landesregierungen die Möglichkeit, per Rechtsverordnung befristet bis zum Ende des Jahres 2025 Gebiete mit angespannten Wohnungsmärkten zu bestimmen, in denen die ausreichende Versorgung der Bevölkerung mit Mietwohnungen zu angemessenen Bedingungen besonders gefährdet ist. Dort gilt dann die Mietpreisbremse.

Bereits im Juni 2020 hatte das Kabinett die Regelung zur abgesenkten Kappungsgrenze bis zum 30. Juni 2025 verlängert. Mieten in bestehenden Mietverhältnissen dürfen demnach in Dresden und Leipzig innerhalb von drei Jahren nur um maximal 15 Prozent angehoben werden. Auch diese Regelung war im Koalitionsvertrag vereinbart worden.

Zensus 2022 startet

Im Jahr 2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Gemeinden beruhen auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen. Mit dem Zensus 2022 nimmt Deutschland an einer EU-weiten Zensusrunde teil, die seit 2011 alle zehn Jahre stattfindet.

Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Auswirkungen, wurde der geplante Zensusstichtag um ein Jahr auf den 15. Mai 2022 verschoben. Die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder entwickeln derzeit Maßnahmen zur pandemiegerechten Durchführung der Personenerhebungen.

Das Besondere an den Zensusergebnissen ist, dass sie flächendeckend sehr kleinräumige Auswertungen ermöglichen. Damit liefern sie u. a. Bund und Ländern, Kreisen und Kommunen aussagekräftige Planungsdaten. Die Ergebnisse stehen allen Interessenten in Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Forschung oder auch Privatpersonen zur Verfügung. 

Quelle: Freistaat Sachsen

Gern können Sie uns bei Fragen kontaktieren.

Für weiterführende Informationen besuchen Sie bitte: https://zensus.sachsen.de/index.html

.

Sterne des Sports

Unser Kooperationspartner die Leipziger Volksbank eG sowie die Volksbanken Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) vergeben die:

Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement im Sportverein

Sportvereine mit ausgezeichnetem gesellschaftlichen Engagement können sich von 01.04.2022 bis 30.06.2022 bewerben

Machen Sie mit!!!

https://www.leipziger-volksbank.de/wir-fuer-sie/engagement/sterne-des-sports.html

Trophäe, Sterne des Sports 2021

CRM Systemumstellung

Nach mehr als sieben Jahren LAGLER/Makler Nutzung stellen wir aktuell gemeinsam mit InnoBrain Würzburg unser CRM auf die OnOffice CRM/Maklersoftware OnOffice um. Wir freuen uns auf viele Neuerungen für unsere Kunden und eine schnellere und direktere Kommunikation mit Ihnen.

VERKAUFT: ZELLWALD CENTER IN GROSSSCHIRMA


Wir freuen uns, dass wir jüngst das Versorgungs- und Dienstleistungszentrum „Zellwald Center“ direkt an der B101 in Großvoigtsberg bei Freiberg an einen neuen Eigentümer vermitteln konnten. Das etwa 49.500 m² große Areal mit Einkaufspassage, Supermarkt, Hotel sowie Tankstelle und Autohof wurde im Auftrag der international ansässigen Verkäufergesellschaft vermarktet und wird nun im ersten Schritt einer Revitalisierung unterzogen. Von dieser wird in erster Linie der gegenwärtige und zukünftige Mieterbestand im Multi-tenant Gebäude sowie auch der Standort mit seinem komplexen und weiträumigen Einzugsgebiet profitieren. Der neue Eigentümer ist nicht nur regional bestens vernetzt, sondern auch bereits erfahrener Immobilienbestandhalter und widmet sich umgehend der Neukonzeption inkl. Neuvermietungen sowie Umbau- und Sanierungsarbeiten. Auf diese Weise sollen zukünftig vielschichtige und neue Zielgruppen bedient werden. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Gern beraten wir auch Sie zu Ihrem gewerblichen Immobilieneigentum. Als Experten mit langjähriger Markterfahrung können wir Ihre Objekte jederzeit unkompliziert bewerten oder bei der Entwicklung neuer Konzepte zur Seite stehen. Jetzt Kontakt aufnehmen

NEU: HISTORISCHER VIERSEITENHOF IM SÜDEN LEIPZIGS

Dieser verträumte und idyllisch gelegene Hof direkt an der Eula in Geithain sucht einen neuen Eigentümer.

Was Sie erwartet:

-> mehr als 1,5 ha Grundstück
-> märchenhafte grüne Lage direkt an der Eula
-> historische Mühle
-> 4 Gebäude + charmantes Hoftor mit Torbogen
-> Fachwerk und Porphyrelemente

Was Sie mitbringen sollten:

-> Fantasie und Lust auf ein Herzens-Projekt

Wenn Sie diesen traditionsreichen Gutshof zu neuem Leben erwecken wollen oder an näheren Informationen interessiert sind, melden Sie sich gern bei unserem Berater Herrn Jaenichen:

Jetzt Kontakt aufnehmen

Verkauft: Loft in den Buntgarnwerken direkt an der weißen Elster

Kürzlich konnten wir eine großzügige Eigentumswohnung mit 4 Zimmern und genialem Ausblick bis zum Völkerschlachtdenkmal in den historischen Leipziger Buntgarnwerken verkaufen. Die begehrten Lofts liegen direkt an der weißen Elster im beliebten und belebten Stadtteil Plagwitz. Die neuen Eigentümer der schicken Maisonettewohnung sind private regionale Bestandhalter und werden diese vorerst weiter vermieten.

Das waren die Highlights dieser Immobilie:

-> große Dachterrasse mit Blick bis zum Völki

-> Echtholz-Parkett

-> hochwertig sanierte ehem. Industrieanlage

-> direkt an der weißen Elster

-> Maisonettewohnung über 3 Ebenen

Chance verpasst? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, um zukünftige Angebote als Erste zu erhalten. Hier geht es zu unsere Kontaktdaten:  Jetzt Kontakt aufnehmen

FRITZ BERGER MIETET LANGFRISTIG IN WIEDEMAR

Wir freuen uns, mit dem namhaften und europaweit aufgestellten Camping-Spezialisten Fritz Berger GmbH einen Mieter für unsere Fläche im Air Terminal Nord Wiedemar gefunden zu haben – unweit des Flughafens Leipzig/Halle und direkt an der BAB 9 in exponierter Lager.

Die Neueröffnung eines Fachmarktes für Camping- und Freizeitartikel erfolgt in Kürze: Auf einer Fläche von fast 1.200 qm werden Kunden von Fritz Berger fachlich zu Campingartikeln und Freizeitzubehör wie Zelte, Grills, Sanitärartikel beraten. Dadurch kann ein sehr weiträumiges Einzugsgebiet im Ballungsraum Leipzig/ Halle (Saale) bedient und das Filialnetz in der Wirtschaftsregion Mitteldeutschland weiter verdichtet werden.